Teehaus Altenburg

Jahr
2012

Addresse:

Altenburg

Bauherr:

Stadt Altenburg, Schlossverwaltung

Bausumme:

200.000 EUR

Restaurierung des alten Teehauses in Altenburg

  • Kastenfenster mit Rundbogen und echten Kreuzsprossen aus Eiche
  • Historische Beschläge originalgetreu handwerklich nachgefertigt
  • Außentüren nach historischen Vorbild gefertigt aus Eiche mit Panikautomatikverriegelung
  • Alle Elemente wurden zweifarbig geölt

 

Weitere Informationen über die gesamte Sanierungsmaßnahme:

https://altenburg-doku.de.tl/Teehaus-und-Orangerie.htm

Menü